Die Podiumsdiskussion „Blühende Landschaften“ war Teil des Symposions „1989-2019“ am 11. Oktober 2019 im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig. Über die wirtschaftliche Entwicklung Ostdeutschlands und die Rolle der Treuhand dabei habe ich diskutiert mit der Ostbiografien-Expertin Katrin Rohnstock, dem Historiker Dr. Ilko-Sascha Kowalczuk, dem Volkswirt Prof. Dr. Joachim Ragnitz und dem Historiker Dr. Marcus Böick.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.