Am 29. September 2011 war Prof. Nikolaus Hipp in Leipzig. So nennt sich der bekannte Unternehmer Claus Hipp, wenn er als Maler unterwegs ist. Seine großformatigen, abstrakten Bilder wurden in der Galerie Fine Art ausgestellt. Anlässlich der Vernissage durfte ich den Künstler ausführlich interviewen. Siehe auch Artikel unter „Presse“.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.