Bild Bild Bild Bild Bild Bild

News

20.05.2014 - Rommy Arndt moderiert 6. Bayreuther Ökonomiekongress

Seit sechs Jahren gibt es den Bayreuther Ökonomiekongress, den größten studentisch organisierten Wirtschaftskongress in Europa. Seit der ersten Ausgabe 2009 bin ich als Moderatorin dabei. Referenten in diesem Jahr waren unter anderem der Theologe und Publizist Prof. Wolfgang Huber, Audi-Vorstandschef Prof. Rupert Stadler, Hugo-Boss-CEO Claus-Dietrich Lahrs. Außerdem die Autoren des erfolgreichen Buches "Der größte Raubzug der Geschichte", Matthias Weik und Marc Friedrich. Zwei Tage voller interessanter Anregungen!

10.04.2014 - Sprecherjob im MDR-Fernsehen

Immer donnerstags um 19.50 Uhr läuft zur Zeit im MDR-Fernsehen die Dokusoap "Die Honigmacher von Schloss Tonndorf". Sie begleitet drei Imker, die in einer ökologischen Lebensgemeinschaft auf dem Schloss leben, durch das Bienenjahr. Schöne Bilder aus Thüringen und meine Stimme als Erzählerin.

28.03.2014 - Moderation bei Airbus DS in Ottobrunn

Am 28. März 2014 wurde in Ottobrunn bei München der Vertrag über die Produktion von SENTINEL 5 zwischen Airbus und der Europäischen Raumfahrtagentur ESA unterzeichnet. SENTINEL 5 ist ein Spektrometer, das auf einem Satelliten ins All geschossen, die Zusammensetzung der Erdatmosphäre an verschiedenen Stellen untersuchen soll. Die Veranstaltung mit Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt und der bayrischen Wirtschaftsministerin Ilse Aigner wurde von mir moderiert.

14.03.2014 - Moderation beim Sparkassen-Forum

Am 13. und 14. März 2014 habe ich das Sparkassen-Forum Deutscher Mittelstand in Berlin moderiert. Zum Thema "Investitionen in den Mittelstand" sprachen unter anderem Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel und Linken-Fraktionschef Gregor Gysi.

14.03.2014 - Moderation auf der Leipziger Buchmesse

Die Schweiz ist in diesem Jahr Gastland der Leipziger Buchmesse. In zahlreichen Veranstaltungen stellen sich Schweizer Schriftsteller und Künstler vor. So zeigt am 15. März 2014 der Regisseur Stefan Haupt seinen preisgekrönten Dokumentarfilm über die Sterbeforscherin Elisabeth Kübler-Ross. Anschließend gibt es eine Podiumsdiskussion zum Thema "Sterbehilfe - ja oder nein?" mit Stefan Haupt, dem Schweizer Schriftsteller Nicola Bardola und weiteren Gästen. Ich moderiere die Diskussion. Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt ist frei. Beginn ist 11 Uhr in der Alten Hauptpost Leipzig.

Seite: [1],[2],(3),[4],[5],...,[9]